Über den Verein FACETTE

Der Verein FACETTE wurde im Jahr 2010 von Christa Bauer und Barbara Rosenegger-Bernard gegründet und konzipiert Vermittlungsprojekte im Kultur- und Geschichtsvermittlungsbereich. Das Vermittlungsprojekt "Echte Wiener?! Ein nicht alltäglicher Wiener Alltag" startete im Jahr 2010 bis 2019. 2020 wurde der Workshop "Warum wählen" im Rahmen des Projekts "Wien steht zur Wahl" ins Leben gerufen. Das neueste Projekt ist "Das Auhof Festival - Quelle für Kultur aus der Quarantäne". Das Festival holt unterschiedliche Atmosphären aus den verschiedenen Zeiten des Ortes in die Gegenwart und verknüpft diese mit aktuellen Entwicklungen in Kunst und Kultur.

  • Neues Projekt!

    Mit dem Auhof Festival wird das Hotel Auhof ein Ort für Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und Workshops, es wird auch selbst zum Kunstobjekt. Ein Ort des kulturellen Austauschs, an dem KünstlerInnen aus verschiedenen Bereichen wie Video, Foto, Malerei, Musik, etc. ihre Werke präsentieren können. Gerade in einer Zeit, in der kulturelle Veranstaltungen aufgrund von Covid-19 eingeschränkt möglich sind, soll mit dem Auhof Festival eine Plattform für Kultur und Kunst entstehen.

    weiterlesen

"Echte Wiener?! Ein nicht alltäglicher Wiener Alltag"

Das Vermittlungsprojekt "Echte Wiener?! Ein nicht alltäglicher Wiener Alltag" startete im Jahr 2010 und wurde bis Ende 2019 erfolgreich durchgeführt. ​Das Vermittlungsprojekt bietet verschiedene Rundgänge und Workshops mit dem Ausgangspunkt Hannovermarkt und Karmelitermarkt.

weiterlesen

"Wien steht zur Wahl"

Das Vermittlungsprojekt "Wien steht zur Wahl" nahm die Wien-Wahl 2020 zum Anlass, Jugendlichen im Rahmen von Rundgängen und Workshops die Republiksgeschichte und Demokratisierung, das österreichische Wahlsystem und die Geschichte des Wahlrechts sowie Menschenrechte im Allgemeinen näher zu bringen.

weiterlesen

Logo Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport Logo Stadtgemeinde Laa an der Thaya Logo Marktgemeinde Staatz Logo Raiffeisenbank Laa an der Thaya Logo Hubertus Bräu
Logo Kultur Niederösterreich